Ballyshannon

Ballyshannon gilt als älteste Stadt in Irland und auf "Inis Saimer", einer kleinen, Ballyshannon vorgelagerten Insel, sind die ersten Bewohner Irlands an Land gegangen. Parthalon, der Anführer der Scythias soll hier um 2700 v.Chr. gelandet sein.

Ballyshannon ist eine pulsierende Kleinstadt mit ca. 2000 Einwohnern und gilt als Eingangstor zum County Donegal. Dank seiner geografischen Lage, ist es ein idealer Ausgangspunkt, um die Counties Donegal, Sligo und Leitrim, aber auch Nordirland's County Fermanagh zu bereisen.
Das Städtchen ist Geburtsort vom bekannten Dichter William Allingham (1824-1889) und einem der grössten Rock Gitarristen unserer Zeit, Rory Gallagher.

Donegal Town

Es gibt prähistorische Funde, die eine Besiedlung rund um Donegal beweisen, wie zum Beispiel runde Forts und andere Verteidigungstürme. St. Patrick wurde bekanntlich von Räubern überfallen, kam dann jedoch wieder in die Region von Donegal zurück.

Die Stadt Donegal selbst ist als ehemaliges Regierungszentrum der O'Donnell of Tyrconnell Dynastie bekannt, welche eine wichtige Rolle in der Irischen Geschichte gespielt hat. Zwischen dem 15. Und 17. Jahrhundert hat diese Dynastie eine wichtige Oppositionsrolle gegenüber der Kolonisationsmacht England innegehabt. Wahrzeichen der Stadt ist das mittelalterliche Schloss am Ufer des Eske Flusses, sowie der belebte, zentrale Stadtplatz, The Diamond genannt, wo sich das Alltagsleben der Stadt mit seinen 5000 Einwohnern konzentriert. An diesem Diamond werden viele Musik- und Dichterveranstaltungen durchgeführt. daher gilt er weitherum als kultureller Treffpunkt. Am südlichen Ufer der Bucht befinden sich die Ruinen eines Franziskaner Klosters aus dem 15. Jahrh.

Die Stadt befindet sich an der Mündung des Eske-Flusses an der Donegal Bay, welche von den Blue Stack Mountains ("Croaghs" genannt) umgeben ist.

Glencolumbkille

Die Fahrt geht durch eine einsame, gebirgige Gegend in das am Ende eines Tales gelegene kleine Dorf Glencolumbkille. Im "Folk Village Museum" führen stündliche Touren durch drei originalgetreu eingerichtete Cottages aus der Zeit von 1700 bis 1900: eine Schule, ein Pub und ein Kunsthandwerksgeschäft, sowie ein Teehaus vervollständigen das historische Dorf (56 km westlich von Donegal Town).

Slieve League

Auf dem Rückweg und bei schönen Wetter lohnt sich der Abstecher zum über 600m hohen Slieve League, dem höchsten Kliff nicht nur Irlands, sondern ganz Europas. Vom Parkplatz aus führt ein schmaler, steiler Weg hinauf zur Krete. Dieser sollte jedoch nur bei trockenem Wetter begangen werden, da er bei Feuchtigkeit sehr rutschig werden kann.

Sightseeing

Die Umgebung von Coolmore Manor House und dem County Donegal bietet viel Sehenswertes - wunderschöne Landschaften, eine eindrückliche Küste, saubere Sandstrände, Berge und Felsen, das höchste Kliff Europas, Burgen, Städte mit viel Charme, Künstler-Siedlungen, einen grossartigen Nationalpark, kleine Inseln und vieles mehr.

Irish Pubs

In einem klassischen Pub werden vor allem irische Biersorten wie etwa Stout oder Ale, sowie Cider ausgeschenkt. Auch typisch irische Gerichte und Knabbereien wie Chips haben viele Pubs im Angebot.

Zur Kultur der irischen Pubs gehören Musik und Kommunikation. In Irland ist ein Pub nicht nur zentraler Treffpunkt zum Reden und Musizieren, er ist auch ein wichtiger Ort der Sozialisation und daher ein Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens, auch Generationen übergreifend. In vielen Pubs gibt es – vorallem an den Wochenenden - Live Musik mit verschiedenen Stilrichtungen (Irish Folk, Rock, Reggae, etc.). Auch Karaoke hat neuerdings in den Pubs Einzug gehalten.

Pubs gibt es in allen grösseren Ortschaften, aber auch auf dem Land. (Donegal Town, Sligo und Ballyshannon). Jedoch: der weitgehend bekannteste und rundherum beliebte Pub – Smuggler's Creek – kann vom Coolmore Manor House in 5 Min.zu Fuss erreicht werden!!

Marble Arch Caves

Die weltbekannten Marble Arch Caves (dt. Marmorbogenhöhlen), sind weitläufige unterirdische Höhlen im 'Global Geopark' nahe Enniskillen in einer wunderschönen bergigen Landschaft, die ein 'Fenster öffnet' in die 650 Millionen Jahre alte Geschichte dieses Gebietes.
Diese Höhlen werden auch Fluss-Höhlen gennant und eine Bootsfahrt auf dem unterirdischen Fluss Claddagh River gehört zur Tour.
Webseite

Apartment

Ansichten unseres separaten Gäste-Apartments

Galerie

Spa

Behandlung in unseren eigenen Räumlichkeiten im Coolmore Manor House 

* * * * *

Coolmore Manor House ist anerkannt und als 5 Sterne klassifiziert bei Failte Ireland

awards